„Das bin nicht ich in diesem Porno“ – Deepfake-Pornos

Deepfakes werden immer populärer – sehen echt aus, sind es aber nicht. Solche Videos sind durch KI entstanden und diese Technik wird auch gerne für Fake-Pornos genutzt, mit Prominenten aber auch mit ganz „normalen“ Menschen. Max Humpert vom Funk-Format „Reporter“ hat über das Thema einen ganzen Youtube-Film gemacht, mit betroffenen Menschen gesprochen und auch mit einem Deepfake-Pornoproduzenten. Wir reden über Kohle, Moral und wie man solche Videos wieder aus dem Internet bekommt. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

WERBUNG