„Ich bin haarig und das ist okay!“ – Rojan über seinen Körper

Im Sommer werden die Klamotten gerne kürzer und mehr Haut ist zu sehen und manchmal auch Körperhaare. Über Frauen und ihre Körperbehaarung oder Nichtbehaarung wird viel gesprochen, bei Männern auch, wenn da „zu viel“ Haar an den „falschen Stellen“ ist. Das kennt auch Rojan, er ist ein haariger Typ. Lang hat er dagegen angekämpft, hat sich schon mit 10 angefangen zu rasieren, später zu epilieren, selbst auf den Händen, am ganzen Körper. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2022

WERBUNG