„Ich hab mich mit 23 sterilisieren lassen!“ – Lysannes Story

Die Vorstellung schwanger zu werden, war für Lysanne furchtbar. Deswegen hat sie sich mit 23 sterilisieren lassen. Viele Ärzt:innen wollen diese OP nicht durchführen. Der Bundesverband der Frauenärzt:innen rät bei Frauen unter 30 Jahren sogar ab. Lysanne spricht über ihren Kampf zur Selbstbestimmung, den Hass, den sie deswegen im Netz abbekommt und was sich in ihrem Leben seit der OP geändert hat. Mehr zu Lysanne gibt es hier: https://bit.ly/3qRIVeB Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2022

WERBUNG