„Du kannst was gegen Angst im Dunkeln tun!“ – Selbstverteidigung

Fast jede Frau kennt das unsichere Gefühl, wenn man allein im Dunkeln unterwegs ist. Auf dem Weg von der Party, auf dem Weg zum Frühdienst, im Winter beim joggen. Ein Weg damit umzugehen, kann das Lernen von Selbstverteidigung sein. Catrin besucht Natalie, sie ist Wing Chun-Trainerin. In dieser Kampfkunst kann man Strategien lernen, sich ohne Vorkenntnisse zu verteidigen. Das probiert Catrin natürlich aus, lässt sich Griffe und Bewegungsabläufe zeigen. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2022

WERBUNG